Wirtschaft - FAZ.NET

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/

Nachrichten aus der deutschen und internationalen Wirtschaft. News, Analysen und Kommentare zu Industrie und Unternehmen. Informationen zur Konjunktur und der Wirtschaftspolitik.

Curevac verklagt Biontech wegen Patentverletzung

2022-07-0512:03

Mitarbeiterin im Biontech-Werk in Marburg.

Das Tübinger Unternehmen sieht seine geistigen Eigentumsrechte verletzt. Es geht um eine bahnbrechende Technologie.

Gebrauchte Bauteile: Wer will unseren Fahrstuhl?

2022-07-0511:45

Der Aufzug im Redaktionsgebäude durchbricht die Glasdecke.

Die F.A.Z. zieht um, und die alten Gebäude müssen einem neuen Quartier weichen. Ziel ist, viele Bauteile zu retten. Eine Bestandsaufnahme voller Wehmut.

Gold gegen Krypto

2022-07-0511:40

Früher gab’s einen Krugerrand zum Abitur. Und heute?

Stolz auf den Nachwuchs: Unser Kind hat die Schule beendet. Welche Geschenke taugen fürs Leben?

Warum die Türkei einen russischen Getreidefrachter festsetzt

2022-07-0510:18

Die „Zhibek Zholy“ ist nun von den Türken erst einmal festgesetzt.

Die Ukraine wirft Russland vor, Getreide in großem Maßstab aus den besetzten Gebieten zu stehlen. Jetzt hält die Türkei einen russischen Frachter auf Bitten Kiews fest – was auch für Ankara heikel ist.

Helmut Gottschalk gibt in der Commerzbank den unerbittlichen Kontrolleur

2022-07-0510:10

Helmut Gottschalk

Helmut Gottschalk ist als Prädikant tätig. In seinem Hauptberuf als Aufsichtsratschef der Commerzbank verzeiht er aber kaum Sünden. Jetzt beruft er schon das dritte neue Vorstandsmitglied in eineinhalb Jahren. Alle kommen von außen. Das gefällt nicht jedem.

Softwareunternehmen Comforte: „Wir bieten absolute Sicherheit“

2022-07-0509:24

Sie machen Kreditkarten sicherer: Michael Deissner, Vorstandsvorsitzender der Comforte AG, und Unternehmensgründer Michael Rossbach, live zum Gespräch zugeschaltet.

Der Cybersecurity-Spezialist Comforte hat eine nicht zu knackende Verschlüsselungssoftware entwickelt. Kreditkartennutzer profitieren davon.

Renesas-Chef Shibata: „Die Halbleiterindustrie braucht keine Hilfe durch den Staat“

2022-07-0509:17

Eine der Hauptsäulen der japanischen Wirtschaft: Chipherstellung im Renesas-Werk in Naka.

Der Chef des japanischen Chipherstellers Renesas, Hidetoshi Shibata, spricht über den internationalen Subventionswettlauf und die Chancen für Deutschland und Japan. Gerade ein breite räumliche Aufstellung wird immer wichtiger.

<
1